Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Westerwelle hofft auf Erfolg

© dapd

10.03.2012

Syrien-Resolution Westerwelle hofft auf Erfolg

Außenminister: „Die Gewalt muss gestoppt und humanitäre Hilfe ermöglicht werden“.

Passau – Außenminister Guido Westerwelle (FDP) bemüht sich um die Verabschiedung einer Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat. „Wir arbeiten dafür, dass es durch die Außenministersitzung des UN-Sicherheitsrates am Montag, an der ich auch teilnehmen werde, endlich Bewegung zur Unterstützung des syrischen Volkes geben wird“, sagte Westerwelle der „Passauer Neuen Presse“ (Samstagausgabe) laut Vorabbericht. Dabei würden drei Ziele verfolgt: „Die Gewalt muss gestoppt und humanitäre Hilfe ermöglicht werden. Der politische Wandel in Syrien muss unterstützt werden.“

Westerwelle riet Russland, noch einmal über die Syrien-Frage nachzudenken. Es gehe nicht um die Schwächung seiner strategischen Interessen in der Region. Die Vetomächte Russland und China haben eine Resolution zu Syrien bislang verhindert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-hofft-auf-erfolg-44978.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen