Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.05.2010

Westerwelle bezeichnet NRW-Ergebnis als “Warnschuss”

Düsseldorf/Berlin – FDP-Chef Guido Westerwelle hat das schlechte Ergebnis von CDU und FDP bei der Landtagswahl in NRW als „Warnschuss“ für die Regierungskoalition im Bund bezeichnet. Das verlorene Vertrauen müsse jetzt wieder gewonnen werden. Die grüne Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann sprach von einem Neuanfang für die NRW-Politik und äußerte ihre Hoffnung, dass das Land künftig von zwei Frauen an der Spitze regiert werden würde. Eine rot-grüne Koalition ist laut letzter Hochrechnung rechnerisch knapp möglich. Auch die Linke zieht sicher in den Düsseldorfer Landtag ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-bezeichnet-nrw-ergebnis-als-warnschuss-10330.html

Weitere Nachrichten

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlinge Sea Watch zeigt Verständnis für Drohung Italiens

Die Nichtregierungsorganisation Sea Watch hat Verständnis für die Drohung Italiens gezeigt, künftig nicht mehr alle Rettungsschiffe mit Migranten in ...

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Schwäbisch Gmünd 41-Jähriger rutscht vom Dach und stirbt

In Schwäbisch Gmünd in der Nähe von Stuttgart ist am Mittwoch ein 41-Jähriger bei Renovierungsarbeiten am Dach tödlich verunglückt. Er rutschte auf den ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Weitere Schlagzeilen