Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

01.07.2011

Werder-Verteidiger Silvestre fällt mit Knorpeldefekt monatelang aus

Bremen – Der angeschlagene Werder Bremen-Profi Mikael Silvestre fällt mehrere Monate aus. Das teilte der Bundesligist am Freitag mit. Untersuchungen hätten demnach bestätigt, dass es sich um einen Knorpeldefekt im rechten Knie handelt. Dieser werde eine mehrmonatige Reha-Phase und entsprechende Spielpause nach sich ziehen, hieß es. Am kommenden Montag wird sich der verletzte Franzose in Augsburg einer Knie-Arthroskopie unterziehen.

Der 33 Jahre alte Verteidiger hatte nach dem Laktattest zum Vorbereitungsauftakt am vergangenen Mittwoch über Knieprobleme geklagt und war aus dem Trainingsbetrieb ausgestiegen.

Silvestre war erst im vergangenen Sommer für zwei Jahre an die Weser gewechselt und kam in Werders Bundesliga-Mannschaft insgesamt 26 Mal zum Einsatz. Im letzten Heimspiel der vergangenen Saison traf er zum 1:0 gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/werder-verteidiger-silvestre-faellt-mit-knorpeldefekt-monatelang-aus-23203.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen