Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mit Palmeiras über Wesley-Transfer einig

© dapd

09.02.2012

Werder Bremen Mit Palmeiras über Wesley-Transfer einig

“Wir haben unterschriebene Transferverträge”.

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist sich mit dem brasilianischen Klub Palmeiras Sao Paulo über einen Wechsel von Mittelfeldspieler Wesley einig. “Wir haben unterschriebene Transferverträge. Wesley fliegt am Freitag nach Brasilien, dort wird er untersucht. Die Vorzeichen sind gut”, sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs. Sollte der Medizin-Check positiv verlaufen, steht einer Rückkehr des 24-Jährigen in seine Heimat nichts mehr im Wege.

Wesley wechselte im Sommer 2010 für rund 7,5 Millionen Euro vom FC Santos nach Bremen konnte dort aber nie richtig Fuß fassen. “Er hat eine Menge gekostet, aber wir bekommen auch eine Menge zurück”, sagte Allofs. Kolportiert wird eine Ablösesumme von rund sechs Millionen Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/werder-bremen-mit-palmeiras-ueber-wesley-transfer-einig-39056.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen