Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Werbebrief der NSU-Terroristen sichergestellt

© dapd

17.01.2012

Terrorismus Werbebrief der NSU-Terroristen sichergestellt

Letzte Änderung vom März 2002.

Karlsruhe/München – Ermittler haben auf einer Computerfestplatte aus dem Zwickauer Haus der Gruppierung “Nationalsozialistischer Untergrund” (NSU) eine Art Werbebrief der Terroristen entdeckt. “Wir haben einen solchen NSU-Brief auf einem Datenträger sichergestellt”, sagte der Sprecher der Bundesanwaltschaft, Marcus Köhler, am Dienstag auf dapd-Anfrage in Karlsruhe. Bislang gebe es aber “keine belastbaren Anhaltspunkte” dafür, dass der Brief auch verschickt worden sei.

Der “Süddeutschen Zeitung” zufolge wurde das Pamphlet mit dem Dateinamen “NSU Brief.cdr” zuletzt am 5. März 2002 geändert. Zu diesem Zeitpunkt hatten die NSU-Terroristen bereits vier türkischstämmige Kleinunternehmer erschossen. In dem Brief, mit dem sie vermutlich Gleichgesinnte gewinnen wollten, heißt es laut der Zeitung: “Verfolgung und Strafen zwingen uns, anonym und unerkannt zu agieren.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/werbebrief-der-nsu-terroristen-sichergestellt-34559.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen