Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen

© über dts Nachrichtenagentur

13.04.2014

Weltklimarat Ausstoß an Treibhausgasen stark gestiegen

Ausstoß zwischen 2000 und 2010 stärker gestiegen als erwartet.

Berlin – Der weltweite Ausstoß von Treibhausgasen ist nach Angaben des Weltklimarats der Vereinten Nationen (IPCC) zwischen 2000 und 2010 stärker gestiegen als erwartet. Dies geht aus dem dritten und letzten Teil des neuen Weltklima-Berichts des IPCC hervor.

Demnach hat sich der Anstieg des Treibhausgas-Ausstoßes im Vergleich zu den vorangegangenen Dekaden deutlich beschleunigt. Hintergrund des Anstiegs sei, dass immer mehr Kohle zur Stromerzeugung verbrannt werde.

Die Klimaforscher empfehlen, den Energieverbrauch in allen Lebensbereichen zu reduzieren sowie die Energieeffizienz zu steigern. „Die Reduktion des Energieverbrauchs würde uns mehr Flexibilität bei der Wahl der kohlenstoffarmen Energietechnologien geben“, sagte der kubanische Klimatologe Ramón Pichs Madruga.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weltklimarat-ausstoss-an-treibhausgasen-stark-gestiegen-70549.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Weitere Schlagzeilen