Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.10.2009

Wellensittich überführt mutmaßlichen 40-fachen Kinderschänder

Buxtehude/Hamburg – Ein Wellensittich hat im niedersächsischen Buxtehude die Polizei auf die Spur eines mutmaßlichen Kinderschänders geführt. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, hatte der Täter mehrere der 40 Fälle von sexuellem Missbrauch eines neunjährigen Kindes fotografiert. Die Filme hatte der 66-Jährige unter falschem Namen in einer örtlichen Drogerei entwickeln lassen, die Angestellten hatten die Bilder an die Polizei weitergeleitet. Im Hintergrund der Aufnahmen ist demnach deutlich ein Wellensittich zu sehen. Die Ermittler hatten sich an den Vogel erinnern können, bereits im Jahr 2006 hatten sie aufgrund eines weiteren Missbrauchsvorwurfs gegen den Mann die Wohnung betreten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wellensittich-ueberfuehrt-mutmasslichen-40-fachen-kinderschaender-2987.html

Weitere Nachrichten

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Antrag Grüne wollen Rasern das Auto wegnehmen

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat deutlich schärfere Strafen gegen rücksichtslose Raser gefordert und dazu einen Antrag an den Bundestag vorgelegt. ...

US-Fan auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht US-Absage könnte Klimaschutzabkommen voranbringen

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaschutzabkommen könnte selbiges auch voranbringen. "Von einem australischen Insider hörte ich die Aussage, dass es den ...

Friedhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Hinterbliebenengeld könnte für Versicherer teuer werden

Das neue Hinterbliebenengeld könnte für Versicherer teuer werden. Die Bundesregierung rechnet mit 24.000 Haftungsfällen pro Jahr, davon die Hälfte im ...

Weitere Schlagzeilen