Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berliner Fernsehturm

© dts Nachrichtenagentur

22.11.2012

Prügelattacke am Alexanderplatz Weiterer Beschuldigter stellt sich

Zwei weitere mutmaßliche Mittäter sind derzeit noch flüchtig.

Berlin – Nach der tödlichen Prügelattacke vom Berliner Alexanderplatz hat sich am Donnerstagvormittag der mutmaßlich tatbeteiligte 21-jährige Hüseyin I. im Beisein seines Verteidigers bei der Mordkommission gestellt. Der Beschuldigte wurde den Tag über vernommen. Die Staatsanwaltschaft führte ihn zur Verkündung des Haftbefehls wegen Körperverletzung mit Todesfolge einem Ermittlungsrichter vor.

Haftbeschwerde verworfen

Bezüglich des 19-jährigen Beschuldigten Osman A., der gegen den Haftbefehl und die Haftfortdauerentscheidung des Ermittlungsrichters Beschwerde eingelegt hatte, hat das Landgericht Berlin heute die Haftbeschwerde verworfen. Der Beschuldigte bleibt somit zunächst weiter in Untersuchungshaft.

Zwei weitere mutmaßliche Mittäter sind derzeit noch flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weiterer-beschuldigter-stellt-sich-57291.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen