Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Weitere Ermittlungen: Beisetzung Muammar al-Gaddafis verschoben

© dts Nachrichtenagentur

21.10.2011

Gaddafi Weitere Ermittlungen: Beisetzung Muammar al-Gaddafis verschoben

Tripolis – Die Beisetzung des ehemaligen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi ist verschoben worden. Das teilte ein Mitglied des Nationalen Übergangsrats mit. Der Leichnam befinde sich für weitere Ermittlungen in Misrata und solle erst danach in Sirte nach islamischer Tradition bestattet werden. Das UNO-Menschenrechtskommissariat hatte zuletzt eine Untersuchung der Todesumstände Gaddafis verlangt.

Am Donnerstag waren von arabischen Medien Handy-Videos von Gaddafis Festnahme ausgestrahlt worden. Die Aufnahmen zeigten einen zunächst offenbar noch lebenden Gaddafi umringt von jubelnden Kämpfern, die ihn eine Pistole an den Kopf hielten. Diese Bilder seien „sehr beunruhigend“, sagte ein Sprecher des Uno-Kommissariats.

Der Vorsitzende des Übergangsrat, Mustafa Abdul Dschalil, erklärte hingegen, dass Gaddafi auf dem Transport in ein Krankenhaus beim dem Beschuss durch Anhänger des langjährigen Diktators ums Leben gekommen sein soll. Nach Angaben eines Arztes sei Gaddafi jedoch durch „Schüsse aus nächster Nähe in Kopf und Bauch“ gestorben.

Der getötete Despot soll nach Abschluss der Untersuchungen an einem unbekannten Ort begraben werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weitere-ermittlungen-beisetzung-muammar-al-gaddafis-verschoben-29864.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen