Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.08.2010

Weißrussland Anschlag auf russische Botschaft

Minsk – Unbekannte haben am Montag einen Anschlag auf die russische Botschaft in Weißrussland verübt. Russischen Medienberichten zufolge hätten sie Brandbomben auf das Gelände geworfen. Das russische Außenministerium veröffentlichte am Dienstag eine Stellungnahme und forderte die Verantwortlichen dieser „abscheulichen“ Tat auf sich zu stellen. Andrei Savinykh, Sprecher des weißrussischen Außenministeriums, verurteilte den Anschlag als Akt des Vandalismus, welcher darauf abziele den Beziehungen zwischen Moskau und Minsk zu schaden.

Die Beziehungen zwischen Moskau und Minsk sind von Meinungsverschiedenheiten geprägt, unter anderem über die Anerkennung der Unabhängigkeit der beiden Regionen Abchasien und Süd-Ossetien. Laut russischen Medien ist dies nicht der erste Anschlag auf die Botschaft in Weißrussland. Bereits vor einigen Jahren seien Granaten in die Botschaft geworfen wurden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weissrussland-anschlag-auf-russische-botschaft-14024.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Michelle Yvonne Hunziker 2006

© John Jason Junior / gemeinfrei

Michelle Hunziker „Manchmal muss ich meiner Tochter sagen, wo es langgeht“

Michelle Hunziker feierte kürzlich ihren 40. Geburtstag, ihre große Tochter Aurora wird dieses Jahr 21: perfekte Voraussetzungen für Mutter und Tochter, ...

Atom Kernkraftwerk Doel

© LimoWreck / CC BY-SA 3.0

Atommeiler Deutlich mehr Terror-Voralarme in Deutschland als bisher bekannt

Nach Angaben des Bundesumweltministeriums hat es in den vergangenen Jahren deutlich mehr Terror-Voralarme für die deutschen Kernkraftwerke gegeben als ...

Weitere Schlagzeilen