Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Weisband will Partei weiter öffentlich vertreten

© dapd

26.04.2012

Piraten Weisband will Partei weiter öffentlich vertreten

Künftig will sie sich stärker ihrem Lieblingsthema Schulpolitik widmen.

Münster – Marina Weisband will weiter Aushängeschild der Piratenpartei bleiben. Trotz ihres Rückzugs als politische Geschäftsführerin werde sie weiterhin in der Öffentlichkeit präsent sein und über die Ansichten der Piraten referieren, sagte Weisband der Nachrichtenagentur dapd in Münster. Bereits im Januar hatte Weisband ihren Rückzug aus der Parteispitze angekündigt, um mehr Zeit für ihren Studienabschluss zu haben. Am Wochenende soll beim Parteitag in Neumünster ihr Nachfolger gewählt werden.

Danach werde ihre Rolle im Zentrum der Medienpräsenz wahrscheinlich vorbei sein, sagte Weisband, die beinahe täglich in Talkshows zu Gast ist und Interviews gibt. „Aber ich denke auch weiterhin werde ich das tun, was ich bisher getan habe. Also möglichst viel erklären, versuchen in kurze Sätze zu fassen.“

Künftig wolle sie sich stärker ihrem Lieblingsthema Schulpolitik widmen. Ihr Ziel sei ein bundesweit eingliedriges Schulsystem – ohne eine Trennung zwischen Grundschulen und weiterführenden Schulformen, sagte Weisband. Dort sollten Kinder ohne Klassenstufen in Kursen lernen, die ihrem Lerntempo angepasst seien.

Nach dem Parteitag stehen für Weisband aber weitere Pressetermine und Auftritte in Talkshows auf dem Programm. Abschließend werde sie in die Ukraine reisen, um Daten für ihre Diplomarbeit zu Werten ukrainischer Kinder zu erheben. Kommendes Jahr im Frühjahr will sich Weisband Zeit nehmen, um ihre Hochzeit zu feiern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weisband-will-partei-weiter-oeffentlich-vertreten-52574.html

Weitere Nachrichten

Dieter Zetsche

© kandschwar / CC BY 3.0

Diskussion mit Daimler-Chef Grüne hoffen auf Schub für Null-Emissions-Autos

Die Grünen hoffen auf einen neuen Schub für Öko-Autos durch die Diskussion mit Daimler-Chef Dieter Zetsche, der am nächsten Sonntag zu ihrem ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Fraktionschef fordert „Ende der Zwei-Klassen-Medizin“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat für den Fall einer Regierungsbeteiligung seiner Partei 2017 das Ende der Zwei-Klassen-Medizin angekündigt. "Wir ...

Günther Oettinger

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut Oettinger will Dobrindt vor weiteren Klagen schützen

EU-Kommissar Günther Oettinger hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Beratung durch Brüsseler Fachbeamte zur Pkw-Maut angeboten, um das neue ...

Weitere Schlagzeilen