Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Marina Weisband

© Tobias M. Eckrich / Piratenpartei Deutschland, Lizenz: dts-news.de/cc-by

28.04.2012

Piraten Weisband zur Wahl eines „geilen“ Vorstands auf

Gleichzeitig rief sie aber auch zu einer verantwortungsvollen Politik auf.

Neumünster – Mehr als 2.000 Mitglieder der Piratenpartei sind an diesem Wochenende zum Bundesparteitag in Neumünster zusammengekommen, um unter anderem eine neue Führung zu wählen. „Lasst uns einen geilen Vorstand wählen“, rief die scheidende Geschäftsführerin Marina Weisband in ihrer Abschiedsrede und verwies auf das Selbstbewusstsein der jungen Partei: „Wir waren jung und wir waren klein, aber wir haben schon Geschichte geschrieben“.

Gleichzeitig rief sie aber auch zu einer verantwortungsvollen Politik auf. „Wir tragen eine riesige Verantwortung, weil wir wissen, dass sich die Gesellschaft grundlegend verändern wird“, rief sie ihren Mitstreitern zu.

Für den Samstagnachmittag ist zudem die Neuwahl des Bundesvorstandes geplant. Neben dem amtierenden Parteichef Sebastian Nerz werden auch dem bisherigen Vize Bernd Schlömer gute Chancen auf den Wahlsieg eingeräumt. Insgesamt gehen zehn Bewerber für den Bundesvorsitz ins Rennen. Außerdem steht die Wahl der übrigen Mitglieder des bislang siebenköpfigen Bundesvorstands an. Am Sonntag steht dann die programmatische Ausrichtung der Piraten im Fokus des zweitägigen Treffens.

Die Piratenpartei hat in den vergangenen Monaten gewaltigen Aufwind erfahren. Derzeitigen Umfragewerten zufolge liegen sie zwischen neun und 13 Prozent. Auch bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen stehen die Chancen für deren Einzug ins Parlament gut.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weisband-ruft-piraten-zur-wahl-eines-geilen-vorstands-auf-53047.html

Weitere Nachrichten

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rechtsprechung Deutsche EU-Generalanwältin will „sensible Urteile“ des EuGH

Die deutsche Generalanwältin beim Europäischen Gerichtshof (EuGH), Juliane Kokott, hat das Luxemburger Gericht zu sensibler Rechtsprechung aufgefordert: ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Strukturschwache Regionen Deutschland droht Kürzung der EU-Mittel

Deutschland muss offenbar ab 2019 mit einer drastischen Kürzung der EU-Fördermittel für strukturschwache Regionen rechnen. "Griechische Flüchtlingslager ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Präsidialamt und Innenministerium Kein nationaler Staatsakt für Kohl

Für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl wird es keinen nationalen Staatsakt in Deutschland geben. Stattdessen werde zum ersten Mal in der Geschichte ...

Weitere Schlagzeilen