Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Eiffelturm

© über dts Nachrichtenagentur

21.11.2017

Wegen Brexit Bankenaufsicht zieht nach Paris um

Frankfurt unterlag im Rennen um die Bankenaufsicht.

Brüssel – Nach dem Brexit wird die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) nach Paris verlegt – die Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) nach Amsterdam. Bisher haben beide Agenturen ihren Sitz in London. Die Einigung wurde am Montag auf der Tagung des Rates „Allgemeine Angelegenheiten“ erzielt.

Die EMA und die EBA sind zwei wichtige Regulierungsagenturen für den EU-Binnenmarkt und von wesentlicher Bedeutung für die Zulassung von Arzneimitteln und die Bankenregulierung.

Im Rennen um den Sitz der Arzneimittel-Agentur war zuvor Bonn gescheitert, Frankfurt unterlag im Rennen um die Bankenaufsicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wegen-brexit-bankenaufsicht-zieht-nach-paris-um-104637.html

Weitere Nachrichten

Siemens

© über dts Nachrichtenagentur

Kretschmer Siemens-Gründer würden sich im Grab umdrehen

Sachsens designierter Ministerpräsident Michael Kretschmer greift Siemens scharf für den geplanten Stellenabbau im Freistaat an. "Die Siemens-Gründer ...

Siemens

© über dts Nachrichtenagentur

Högl Merkel muss Siemens zur Chefinnensache machen

Eva Högl (SPD), Fraktionsvize im Bundestag und Direktkandidatin des Wahlkreises Berlin-Mitte, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, den ...

Industrieanlage

© über dts Nachrichtenagentur

Krämer IG-Metall-Arbeitszeit-Forderung „völlig weltfremd“

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer wirft der IG Metall im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie Realitätsverlust vor. "Die Vorstellungen der IG ...

Weitere Schlagzeilen