Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

US-Dollar

© über dts Nachrichtenagentur

26.07.2017

Fed US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Die Fed-Funds-Rate liege weiter in einer Spanne zwischen 1,00 und 1,25 Prozent.

Washington – Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins nicht verändert. Die Fed-Funds-Rate liege weiter in einer Spanne zwischen 1,00 und 1,25 Prozent, teilten die Währungshüter am Mittwoch in Washington mit.

Die Fed hatte ihren Leitzins zuletzt im Juni um 0,25 Prozentpunkte angehoben. Dabei hatte die US-Notenbank einen weiteren Zinsschritt für dieses Jahr und drei für das Jahr 2018 signalisiert.

Beobachter rechnen damit, dass die Zinsen erst im Dezember wieder erhöht werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/washington-us-notenbank-fed-laesst-leitzins-unveraendert-99786.html

Weitere Nachrichten

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Dieselaffäre VZBV-Chef will Langzeitgarantie für umgerüstete Modelle

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat von den Autokonzernen eine Langzeitgarantie für umgerüstete Diesel-Modelle gefordert. ...

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU kennt seit Jahren Kartell-Verdacht in Autobranche

Die EU-Kommission in Brüssel ist offenbar bereits seit Jahren darüber im Bilde, dass große deutsche Autohersteller gegen das Kartellrecht verstoßen haben ...

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom Über drei Milliarden Euro Bußen für Autokartell möglich

Der Düsseldorfer Wettbewerbsökonom Justus Haucap schätzt, dass auf die Beteiligten des vermutlichen Autokartells über drei Milliarden Euro an Bußgeldern ...

Weitere Schlagzeilen