Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2017

USA Trump will „konstruktiv“ mit Russland zusammenarbeiten

Zusammenarbeit im Bereich der Cyber-Abwehr.

Washington – US-Präsident Donald Trump möchte „konstruktiv“ mit Russland zusammenarbeiten. In einer Reihe von Botschaften über den Kurznachrichtendienst Twitter kündigte Trump an, die Beziehungen zu Russland zu verbessern.

So könne es eine Zusammenarbeit im Bereich der Cyber-Abwehr geben, dies wurde umgehend von hochrangigen Republikanern kritisiert. Zudem habe der russische Präsident Putin während eines mehr als zweistündigen Gespräches am Rande des G20-Gipfels in Hamburg „vehement“ eine Einmischung in die US-Wahlen 2016 bestritten.

US-Außenminister Rex Tillerson rief Russland zu einem Kompromis im Ukraine-Streit auf: „Russland muss den ersten Schritt zu einer Deeskalation machen“, sagte Tillerson am Sonntag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/washington-trump-will-konstruktiv-mit-russland-zusammenarbeiten-99158.html

Weitere Nachrichten

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei „Marsch für Gerechtigkeit“ in Istanbul angekommen

Der "Marsch für Gerechtigkeit" ist am Sonntag in Istanbul eingetroffen: Mehrere hunderttausend Menschen versammelten sich in der türkischen Metropole und ...

G20-Gipfel in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel SPD unzufrieden mit Ergebnissen

Die SPD hat eine kritische inhaltliche Bilanz des G20-Gipfels in Hamburg gezogen. "Mit den Ergebnissen des Gipfels insgesamt kann niemand zufrieden sein", ...

Otto Schily

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schily äußert Zweifel an internationalen Konferenzen wie G20

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat grundsätzliche Zweifel am Sinn von großen internationalen Konferenzen wie dem jüngsten G20-Gipfel ...

Weitere Schlagzeilen