Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

14.09.2017

USA Trump reist im November nach Südkorea

Das Land sei Station auf einer Asien-Reise.

Washington – Mitten im Atomkonflikt mit Nordkorea will US-Präsident Donald Trump nach Südkorea reisen. Das Land sei Station auf einer Asien-Reise, die auch nach China und Japan führen soll, hieß es. Als Reisetermin wurde November genannt.

Trump hatte den Konflikt mit Nordkorea zuletzt persönlich immer wieder durch diverse Äußerungen angeheizt. „Things will happen to them like they never thought possible“, sagte Trump, sollte Nordkorea die USA oder seine Alliierten angreifen. Seine vorher ausgesprochene Drohung, wonach die USA mit „fire and fury“ zuschlagen würden, sei offenbar nicht hart genug gewesen.

Nordkorea hatte zuvor mit diversen Raketentests und schließlich mit einem mutmaßlichen Wasserstoffbombentest für Aufsehen gesorgt.

Am Montag hatte der UN-Sicherheitsrat dann auf Bestreben der USA die Sanktionen gegen Nordkorea verschärft. Unter anderem zielen die neuen Sanktionen darauf ab, Nordkorea den Export von Kohle und Meeresfrüchten zu erschweren. Öl-Lieferungen nach Nordkorea sollen limitiert, aber nicht ganz unterbunden werden, wie es die USA ursprünglich gefordert hatten.

Nordkorea hatte zuvor gewarnt, die USA müssten einen „angemessenen Preis“ zahlen, wenn die Sanktionen im Sicherheitsrat verabschiedet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/washington-trump-reist-im-november-nach-suedkorea-101682.html

Weitere Nachrichten

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schulz sieht derzeit keine Grundlage für Türkei-Reisewarnung

Im Streit mit der Türkei sieht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz derzeit keine Grundlage für eine offizielle Reisewarnung. Es sei Sache des Auswärtigen ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Gabriel und Maas setzen sich gegen Auslieferung von Akhanli ein

Außenminister Sigmar Gabriel und Justizminister Heiko Maas (beide SPD) haben sich in einem Brief an die spanische Regierung gegen eine Auslieferung des ...

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

CSU-Generalsekretär Scheuer „Wir brauchen nicht mehr Europa“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat massive Kritik an den Vorschlägen von EU-Kommissionspräsident Jena-Claude Juncker zur Reform der Europäischen Union ...

Weitere Schlagzeilen