Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

18.08.2017

USA Trump entlässt umstrittenen Chefstrategen Stephen Bannon

Bannon war schon im Wahlkampf seit August 2016 Berater des US-Präsidenten.

Washington – US-Präsident Donald Trump entlässt seinen umstrittenen Chef-Strategen Stephen Bannon. Das bestätigte das Weiße Haus am Freitag.

Bannon war schon im Wahlkampf seit August 2016 Berater des US-Präsidenten. Zuvor leitete der Publizist und Filmproduzent von 2012 bis 2016 die Website „Breitbart“.

Bannon galt zunächst als wichtigster Berater der Regierung Trump, wurde aber in dieser Position sukzessive von Trumps Schwiegersohn Jared Kushner abgelöst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/washington-trump-entlaesst-umstrittenen-chefstrategen-stephen-bannon-100631.html

Weitere Nachrichten

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Erdogan mischt sich in deutschen Wahlkampf ein

Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland aufgerufen, bei der anstehenden Bundestagswahl nicht für die CDU, die SPD ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Terroranschlag von Barcelona Steinmeier kondoliert dem König von Spanien

Nach dem Terroranschlag von Barcelona hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier König Felipe VI. von Spanien kondoliert. "Mit Entsetzen und Trauer habe ...

Thomas de Maizière

© über dts Nachrichtenagentur

Terror in Barcelona Innenminister ordnet Trauerbeflaggung an

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach dem Anschlag von Barcelona für Freitag bundesweite Trauerbeflaggung angeordnet. Dies betreffe die Gebäude ...

Weitere Schlagzeilen