Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

23.11.2014

USA Obama verteidigt angestrebte Einwanderungsreform

„Ich werde nicht aufgeben.“

Washington – US-Präsident Barack Obama hat die von ihm angestrebte Einwanderungsreform verteidigt. „Ich werde nicht aufgeben“, sagte Obama in Las Vegas.

Zugleich warb er um Unterstützung für das Vorhaben, dass für bis zu vier Millionen illegaler Einwanderer eine Legalisierung ihres Aufenthaltes in den USA bedeuten kann. „Wir werden weiter mit Kongressmitgliedern zusammenarbeiten, um eine dauerhafte Reform Realität werden zu lassen.“

Die Republikaner, die eine Mehrheit in Repräsentantenhaus und Senat haben, wollen ihren Widerstand hingegen fortsetzen. Das Gesetz, dass Obama per Dekret durchsetzen will, würde nur mehr illegale Einwanderer anziehen. Unterstützung erhält Obama dagegen von den Kirchen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/washington-obama-verteidigt-angestrebte-einwanderungsreform-75395.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen