Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

04.12.2015

Qualität geht vor Warum Frauen in den Wechseljahren die Lust auf Sex verlieren

„Dann spielt Sex häufig keine so große Rolle mehr.“

Baierbrunn – „Es gibt im Leben einfach Zeiten, in denen Sex keinen Platz hat“, sagt die Frauenärztin und Psychotherapeutin Dr. Barbara Dennis aus Bremen in der „Apotheken Umschau“. Eine solche Phase seien bei vielen Frauen die Wechseljahre.

Nicht nur wegen der Hormonumstellung, sondern auch, weil dann oft Umwälzungen in ihrem Leben eintreten: Die Kinder sind in der Pubertät oder gehen aus dem Haus, sie selbst pflegen Angehörige, mit dem Mann läuft es nicht mehr so toll. „Dann spielt Sex häufig keine so große Rolle mehr“, so die Ärztin.

Gleichzeitig gewinne die Qualität des Liebeslebens für viele Frauen an Bedeutung – mehr als die Häufigkeit. Ihr Rat: „Es lohnt sich, die Dinge mutig anzusprechen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/warum-frauen-in-den-wechseljahren-die-lust-auf-sex-verlieren-91895.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen