Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

War Michael Jackson „schon länger tot?

© bang

01.10.2011

Michael Jackson War Michael Jackson „schon länger tot“?

Michael Jackson soll beim Eintreffen der Sanitäter schon länger nicht mehr geatmet haben. Wie gestern, 30. September, am vierten Prozesstag gegen Dr. Conrad Murray, den ehemaligen Leibarzt des King of Pop, bekannt wurde, soll der Sänger schon nicht mehr geatmet haben, als die Sanitäter in seinem Haus ankamen.

Obwohl Murray immer behauptet hatte, sofort den Notruf getätigt zu haben, belastet ihn der Sanitäter Richard Senneff schwer. Dieser erklärt, der Arzt habe erst 15 Minuten, nachdem der King of Pop nicht mehr geatmet habe, die Sanitäter gerufen. In den 42 Minuten, die er am Bett des 50-Jährigen verbracht habe, habe er keinerlei Lebenszeichen feststellen können, erklärte Senneff. Ihm sei aufgefallen, dass „der Patient viel zu dünn ist. Die Haut war kalt. Die Augen offen, aber ganz trocken. Wir ventilierten den Patienten, ein Kollege massierte das Herz. Wir legten ein EKG an. Aber da war nichts, kein Puls, absolute Flatline.“

Auf die Frage, wie lange Jackson schon keine Lebenszeichen mehr von sich gegeben habe, erklärte Murray: „Das ist gerade erst passiert, kurz bevor der Notruf rausging.“ Allerdings tätigte der Arzt noch andere Anrufe, bevor er die Ärzte verständigte und schickte den Notruf somit nachweisbar erst knapp 20 Minuten später heraus.

Senneff, der angibt, dass alle Bemühungen, den Star wieder ins Leben zu holen erfolglos gewesen seien, belastete den Arzt darüber hinaus, indem er ihm vorwarf, ihn über die Medikamentierung des Sängers angelogen zu haben.

Heute, 1. Oktober, wird sich Murray erneut vor Gericht verantworten müssen. Sollte er der fahrlässigen Tötung für schuldig befunden werden, dann könnte er bis zu vier Jahre ins Gefängnis kommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/war-michael-jackson-schon-laenger-tot-28951.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen