Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Johanna Wanka

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

29.06.2013

Wanka kritisiert Lehrpläne Simples Pauken von Fakten überflüssig

Auch von einem „starren Bildungskanon“ hält Wanka nichts.

Berlin – Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat sich für die Entrümpelung der Lehrpläne ausgesprochen: „Das simple Pauken von Fakten halte ich für überflüssig“, sagte die Ministerin in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

„Kein Mensch muss wissen, wann genau die Schlacht im Teutoburger Wald war, wenn ihm nicht zugleich beigebracht wird, warum das historisch wichtig ist.“ Der Unterricht solle viel mehr Zusammenhänge vermitteln, „damit die Schüler Ereignisse der Weltgeschichte einordnen und bewerten können“.

Auch von einem „starren Bildungskanon“ hält Wanka nichts. Die Deutschlehrer sollten sich nicht auf die Klassiker etwa von Goethe beschränken. „Sie sollten Bücher heraussuchen, die berühren, die persönlichkeitsbildend sind – und die die Kinder auch erreichen“, sagte Wanka. So entstehe Spaß am Lesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wanka-kritisiert-lehrplaene-simples-pauken-von-fakten-ueberfluessig-63534.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

"Trumpisierung" Bundesaußenminister Gabriel stützt Katar

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel stützt Katar im Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn. "Katar soll offenbar mehr oder weniger vollständig isoliert und ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Bundeswehr-Skandal SPD greift von der Leyen an

Im Streit um den Umgang mit einem vermeintlichen Bundeswehr-Skandal in der Sanitäter-Kaserne Pfullendorf gerät Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ...

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Reformen Verhofstadt will Abschaffung der EU-Kommission

Guy Verhofstadt, Chefunterhändler des EU-Parlaments für den Brexit und Fraktionsführer der Liberalen im EU-Parlament, möchte die EU-Kommission abschaffen. ...

Weitere Schlagzeilen