Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.12.2009

Walt Disney Enkel wegen Waffenbesitz angeklagt

Washington – Gegen Patrick Disney Miller, Enkel des US-Filmproduzenten Walt Disney, ist gestern in Los Angeles in 24 Punkten Strafanzeige erstattet worden. Miller war bereits vor einigen Wochen wegen unerlaubten Besitzes von Munition angezeigt worden, berichtet die Internetseite „TMZ„. Ein Gericht hat der Anklageschrift nun 20 Punkte wegen unerlaubten Waffenbesitzes sowie drei Punkte wegen illegalen Drogenbesitzes hinzugefügt. Bei einer Durchsuchung von Millers Wohnung waren 13 Handfeuerwaffen, ein Gewehr, ein Sturmgewehr und Drogen gefunden worden. Im Höchstfall drohen dem Disney-Erben nun acht Jahre Haft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/walt-disney-enkel-wegen-waffenbesitz-angeklagt-5479.html

Weitere Nachrichten

Cannabis

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir für kontrollierte Freigabe von Cannabis

Der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, hat die derzeitige deutsche Drogenpolitik als "krachend gescheitert" bezeichnet und eine kontrollierte ...

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Schulz Bundeswehr ist finanziell ausgepresst worden

SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich offen dafür gezeigt, die Bundeswehr deutlich besser auszustatten: "Die Bundeswehr ist, was die ...

Olaf Scholz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz schließt Koalition mit Linkspartei im Bund aus

SPD-Vize Olaf Scholz schließt eine Koalition auf Bundesebene mit der Linkspartei auf absehbare Zeit aus. Zumindest so lange, wie "Sahra Wagenknecht ...

Weitere Schlagzeilen