Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Waldbrand im Südwesten Chinas

© AP, dapd

27.01.2012

Waldbrand Waldbrand im Südwesten Chinas

Bei den Löscharbeiten waren etwa 3.000 Feuerwehrleute, Soldaten und Freiwillige im Einsatz.

Peking – Mehrere Tausend Feuerwehrleute haben im Südwesten Chinas gegen einen Waldbrand in der Nähe eines beliebten Ferienortes gekämpft. Die Ursache des Feuers war zunächst nicht bekannt, wie die staatlichen Medien berichteten. Bis Freitagmorgen konnten weite Teile des Brandes nahe der Stadt Lijang in der Provinz Yunnan gelöscht werden. Es wurde aber befürchtet, dass starker Wind die Flammen wieder anfachen könnte.

Das Feuer brach am Donnerstag in der Nähe des Berges Yulong aus und zerstörte etwa 45 Hektar Land, wie die Nachrichtenagentur Xinhua meldete. Bei den Löscharbeiten waren etwa 3.000 Feuerwehrleute, Soldaten und Freiwillige im Einsatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/waldbrand-im-sudwesten-chinas-36510.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen