Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD verringert Abstand auf CDU

© dapd

21.02.2013

Umfrage SPD verringert Abstand auf CDU

FDP erklimmt in Wahlumfrage die Fünf-Prozent-Hürde.

Berlin – Im Rennen um die Wählergunst kann die SPD einer neuen Umfrage zufolge den Abstand zur CDU leicht verringern. In der am Donnerstag veröffentlichen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend kommt die Union gegenüber der Vorwoche unverändert auf 40 Prozent. Die SPD gewinnt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt hinzu auf 28 Prozent.

Die Grünen verlieren einen Punkt auf 15 Prozent. Die FDP kann einen Punkt zulegen und erreicht fünf Prozent. Die Linke verliert einen Punkt auf sechs Prozent. Die Piraten kommen unverändert auf drei Prozent. Damit hätten weder Rot-Grün noch Schwarz-Gelb im Bundestag eine Mehrheit.

Infratest dimap befragte den Angaben zufolge am Dienstag und Mittwoch 1.000 Wahlberechtigte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wahlen-spd-verringert-abstand-auf-cdu-60885.html

Weitere Nachrichten

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Dächer von Berlin-Kreuzberg

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will nach Berlin ziehen

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel will in die Bundeshauptstadt ziehen: "Ich werde so bald wie möglich mit meiner Familie nach Berlin ziehen, worauf ...

Weitere Schlagzeilen