Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

03.11.2009

Wahlen in den USA als Stimmungstest für Präsident Barack Obama

Washington – In den USA finden heute mehrere Wahlen in Bundesstaaten und Kommunen statt. So wird in New Jersey und in Virginia ein neuer Gouverneur gewählt. In beiden Bundesstaaten regiert die Partei von Barack Obama. Experten erwarten jedoch eine Niederlage des demokratischen Kandidaten in Virginia und selbst in der demokratischen Hochburg New Jersey könnte ein Republikaner gewinnen.

Die Abstimmungen gelten ein Jahr nach dem Wahlsieg von Barack Obama als Stimmungstest für den US-Präsidenten. „Wenn die Demokraten beide Staaten verlieren, wird das Weiße Haus klar in die Defensive geraten“, sagte Larry Sabato, Politikprofessor an der Universität Virginia. Zudem wird in mehreren Städten, darunter New York, Miami Atlanta und Seattle, ein neuer Bürgermeister gewählt. In New York gilt die Wiederwahl von Michael Bloomberg als sicher. Außerdem findet in Maine eine Volksabstimmung statt, bei der über die Abschaffung der gleichgeschlechtlichen Ehe entschieden werden soll.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wahlen-in-den-usa-als-stimmungstest-fuer-praesident-barack-obama-3217.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Weitere Schlagzeilen