Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mark Wahlberg 2012

© Eva Rinaldi / CC BY-SA 2.0

26.08.2011

"Wahlburger" Schauspieler Mark Wahlberg eröffnet Burger-Restaurant

„Es wird einfach funktionieren.“

Mark Wahlberg wird einen Fast-Food-Laden eröffnen. Der Schauspieler hat sich mit seinen Brüdern, dem New Kids on the Block-Star Donnie und Koch Paul zusammengetan, um sich den bisher geschützten Namen Wahlburgers lizensieren zu lassen. In dem Bundesstaat Massachusetts sollen die Drei damit einen Fast-Food-Tempel eröffnen wollen, verrät der Geschäftspartner Ed St.Croix. „Es wird einfach funktionieren. Es ist eine Marke mit einem guten Namen, unter dem wir das Produkt auf den Markt bringen können. Ein toller Name, mit dem sich die Menschen identifizieren können.“

Dabei, so schreibt der ‚Boston Herald‘, habe der Name Wahlburgers erst einer New Yorker Burgerkette gehört, die einen Wahlburger verkauften und mit der sich die Brüder einen langen Rechtsstreit geliefert hätten, den sie schließlich gewannen. Dazu verrät St.Croix jedoch: „Wir sind definitiv überrascht. Das war eine Sache, über die wir mehrere Jahre gesprochen haben. Die Leute in New York waren fantastisch. Es hat sich für beide Seiten zum Guten entwickelt.“

Der neue Burgerladen wird dabei in der Nähe eines italienischen Restaurants namens Alma Nove eröffnen, das die Brüder bereits vor zwei Jahren zu Ehren ihrer Mutter gekauft hatten. Nun soll das Trio darüber nachdenken, im kommenden Frühjahr noch eine Pizzeria zu eröffnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wahlburger-schauspieler-mark-wahlberg-eroeffnet-burger-restaurant-26692.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen