Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Herausgabe der Amstrong-Akten gefordert

© dapd

07.02.2012

WADA Herausgabe der Amstrong-Akten gefordert

“Sie haben signifikante Beweise zusammengetragen”.

Lausanne – Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) fordert die US-amerikanischen Behörden zur Herausgabe der Akten über die Vorgänge im amerikanischen Radsport und speziell über die Doping-Untersuchungen im Fall Lance Armstrong auf. “Sie haben signifikante Beweise zusammengetragen, daher wäre es für uns sehr hilfreich, wenn wir die Dokumente in die Hände bekämen. Wir würden sie dann an die US-amerikanische Anti-Doping-Agentur weitergeben”, sagte WADA-Präsident John Fahey.

Nach einer fast zweijährigen Untersuchung gegen den siebenmaligen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong hatten die ermittelnden Behörden in den USA ihre Bemühungen abrupt eingestellt und den Fall für abgeschlossen erklärt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wada-herausgabe-der-amstrong-dokumente-gefordert-38566.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Weitere Schlagzeilen