Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© dts Nachrichtenagentur

19.05.2012

Obama auf G8-Gipfel Wachstums- und Sparpolitik müssen einhergehen

Auf dem Gipfeltreffen steht vor allem die Schuldenkrise in der Euro-Zone auf der Tagesordnung.

Camp David – US-Präsident Barack Obama hat am Samstag den G8-Gipfel auf seinem Landsitz Camp David eröffnet. Vor Beginn der ersten Arbeitssitzung sagte der US-Regierungschef in einer kurzen Erklärung, dass sich weltweit Maßnahmen für mehr Wirtschaftswachstum mit der Sanierung der Staatsfinanzen ergänzen müssten.

Auf dem Gipfeltreffen steht vor allem die Schuldenkrise in der Euro-Zone auf der Tagesordnung. Die G8-Staaten haben jedoch unterschiedliche Ansichten, wie die Probleme behoben werden können. Bundeskanzlerin Angela Merkel betonte vor den Beratungen, dass die Europäische Union auf eine stabile Währung und Wachstum achten müsse.

Die Staats- und Regierungschefs der größten Industrienationen der Welt wollen auf der Konferenz zudem über die Lage in Afghanistan und den Klimaschutz beraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wachstums-und-sparpolitik-mussen-einhergehen-54329.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen