Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.03.2010

Wachsfigur von Schauspieler Robert Pattinson enthüllt

London – Der britische Schauspieler Robert Pattinson ist seinen Fans in Zukunft stets zum Greifen nahe. Im Londoner Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ ist heute die Figur des „Twilight“-Darstellers enthüllt worden. Zur Vorstellung der Figur waren neben mehreren Prominenten auch einige Fans des 23-Jährigen eingeladen worden. „Die Figur sieht wirklich großartig aus! Genau wie er selbst“, zeigte sich eine junge Frau begeistert. Nach Ansicht der „Madame Tussauds“-Sprecherin Liz Edwards sei die Figur gemessen an den bisherigen Reaktionen bereits auf dem besten Weg, sich an die Spitze der „Liste der meistgeküssten Promis zu setzen“. Die Herstellung der Figur hatte vier Monate gedauert und etwa 150.000 Pfund gekostet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wachsfigur-von-schauspieler-robert-pattinson-enthuellt-8719.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Weitere Schlagzeilen