Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Check-In bei Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

12.10.2017

VZBV-Chef Lufthansa soll Tickets von Air Berlin akzeptieren

„Es wäre eine sehr freundliche und kulante Geste.“

Berlin – Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat an die Lufthansa appelliert, nach der Übernahme von großen Teilen der Air Berlin zugunsten der Kunden bereits bezahlte Tickets der insolventen Airline ohne Aufpreis zu akzeptieren.

„Rechtlich ist die Lufthansa wegen des Insolvenzverfahrens dazu wohl nicht verpflichtet, aber es wäre eine sehr freundliche und kulante Geste“, sagte Deutschlands oberster Verbraucherschützer dem „Tagesspiegel“(Freitagsausgabe).

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hatte am Donnerstagmorgen die Unterzeichnung eines Kaufvertrags für große Teile der insolventen Airline angekündigt.

Zuvor hatte Spohr der „Rheinischen Post“ gesagt, dass die Lufthansa von Air Berlin „voraussichtlich 81 Flugzeuge übernehmen, 3.000 Mitarbeiter einstellen und dafür in Summe 1,5 Milliarden Euro investieren“ werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vzbv-chef-lufthansa-soll-tickets-von-air-berlin-akzeptieren-102855.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Kartellamtschef Brüssel wird Air-Berlin-Übernahme genau prüfen

Die Übernahme des größeren Teils von Air Berlin durch die Lufthansa wirft nach den Worten von Kartellamtspräsident Andreas Mundt wettbewerbsrechtliche ...

Schäden nach Sturmtief "Xavier"

© über dts Nachrichtenagentur

Ausfälle wegen "Xavier" Fahrgastverband Pro Bahn verlangt Konsequenzen

Nach den dramatischen Ausfällen bei der Bahn wegen des Sturmtiefs "Xavier" hat der Fahrgastverband Pro Bahn Konsequenzen gefordert. Zu den Verspätungen und ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Air-Berlin-Aus trifft auch 100.000 Inhaber von Kurzstreckentickets

Die Stornierung aller Air-Berlin-Kurzstreckenflüge in Europa ab 28. Oktober trifft rund 100.000 Kunden, deren Tickets verfallen. Das berichtet die ...

Weitere Schlagzeilen