Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Vorzeitiger Truppenabzug auf Afghanistan ist richtig

© dapd

16.03.2012

Tom Koenigs Vorzeitiger Truppenabzug auf Afghanistan ist richtig

„Jetzt ist die Zeit, geordnet abzuziehen“.

Köln – Der frühere UN-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Tom Koenigs, hält einen vorzeitigen Abzug der Bundeswehr aus dem Land für richtig. Wenn sich die Afghanen zutrauten, das Land ohne die internationalen Soldaten zu regieren, dann solle das möglich gemacht werden, sagte der Grünen-Bundestagsabgeordnete am Freitag im ARD-„Morgenmagazin“. „Jetzt ist die Zeit, geordnet abzuziehen“.

Er betonte, ohne die Amerikaner könne die Bundeswehr nicht in Afghanistan bleiben. „Wir sind im Bündnis reingegangen und müssen im Bündnis rausgehen“. Deswegen solle Deutschland dann abziehen, wenn es die Amerikaner machten.

Geplant ist, dass die internationalen Truppen das Land 2014 verlassen. Allerdings ist ein Abzug schon im nächsten Jahr im Gespräch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vorzeitiger-truppenabzug-auf-afghanistan-ist-richtig-45991.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tauber Kohl der „zweite große Kanzler nach Adenauer“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat Helmut Kohl als den zweiten großen Bundeskanzler nach Konrad Adenauer gewürdigt. "Die wesentlichen Entscheidungen ...

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Stärkung sozialer Rechte Brüssel stößt mit Vorschlägen auf Kritik

Die EU-Kommission stößt mit ihrer Initiative zur Stärkung der sozialen Rechte in Europa auf massive Kritik bei Arbeitgebern und Gewerkschaften in Deutschland. ...

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

Vorsitzender des Abgas-U-Ausschusses Dobrindt will nicht aufklären

Kurz bevor der Abgas-Untersuchungsausschusses im Bundestag seinen Abschlussbericht vorlegt, hat der Vorsitzende des Gremiums, Herbert Behrens (Linke), ...

Weitere Schlagzeilen