Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Vorgezogener FDP-Parteitag ist vom Tisch

© Λοῦκας / CC BY-SA 3.0

20.01.2013

Wolfgang Kubicki Vorgezogener FDP-Parteitag ist vom Tisch

Rösler verbucht nun schon die dritte erfolgreiche Landtagswahl.

Berlin – Nach dem Überraschungserfolg der FDP bei der Landtagswahl in Niedersachsen ist ein Vorziehen des FDP-Parteitages nach Ansicht von Wolfgang Kubicki vom Tisch.

Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Schleswig-Holstein erweist sich seit Jahren immer wieder parteiintern als Kritiker der Bundesführung. Außer einigen wenigen habe die Frage nach einer Ablösung von Philipp Rösler ohnehin „keiner gestellt“.

Unabhängig von allem was man Rösler nachsagen könne sei doch festzuhalten, dass er nun schon die dritte erfolgreiche Landtagswahl für sich verbuchen könne. Andere Parteien hätten wohl derzeit größere Sorgen, so Kubicki weiter.

Die FDP habe mal wieder gezeigt, dass sie Journalisten und Demoskopen das Fürchten lehren könne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vorgezogener-fdp-parteitag-ist-vom-tisch-59208.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen