Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Vorerst kein weiterer Nachwuchs geplant

© dapd

20.02.2012

Victoria Beckham Vorerst kein weiterer Nachwuchs geplant

“Ich will nicht lügen, ich bin ziemlich erschöpft”.

London – Victoria Beckham (37), Ex-Popsängerin und Modedesignerin, fühlt sich wohl in ihrer Mutterrolle. “Ich bin sehr glücklich über die Kinder, die ich habe und großziehen darf”, sagte sie der britischen Tageszeitung “Daily Mirror”. Sie habe auch nichts dagegen, noch weitere Kinder zu bekommen, erklärte die Fashion-Ikone, die mit ihrem Mann David Beckham die Kinder Brooklyn (12), Romeo (9), Cruz (6) und Harper Seven (7 Monate) großzieht. Vorerst aber benötige sie eine Babypause.

“Ich will nicht lügen, ich bin ziemlich erschöpft”, gestand Victoria Beckham. “Mir geht es da wie jeder anderen Frau auch, die arbeitet und viele Kinder hat. Es ist anstrengend, und ich bekomme nicht viel Schlaf”, sagte die Modemacherin, die kürzlich auf der New York Fashion Week zwei neue Kollektionen vorgestellt hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vorerst-kein-weiterer-nachwuchs-geplant-40966.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen