Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Vorerst kein weiterer Nachwuchs geplant

© dapd

20.02.2012

Victoria Beckham Vorerst kein weiterer Nachwuchs geplant

“Ich will nicht lügen, ich bin ziemlich erschöpft”.

London – Victoria Beckham (37), Ex-Popsängerin und Modedesignerin, fühlt sich wohl in ihrer Mutterrolle. “Ich bin sehr glücklich über die Kinder, die ich habe und großziehen darf”, sagte sie der britischen Tageszeitung “Daily Mirror”. Sie habe auch nichts dagegen, noch weitere Kinder zu bekommen, erklärte die Fashion-Ikone, die mit ihrem Mann David Beckham die Kinder Brooklyn (12), Romeo (9), Cruz (6) und Harper Seven (7 Monate) großzieht. Vorerst aber benötige sie eine Babypause.

“Ich will nicht lügen, ich bin ziemlich erschöpft”, gestand Victoria Beckham. “Mir geht es da wie jeder anderen Frau auch, die arbeitet und viele Kinder hat. Es ist anstrengend, und ich bekomme nicht viel Schlaf”, sagte die Modemacherin, die kürzlich auf der New York Fashion Week zwei neue Kollektionen vorgestellt hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vorerst-kein-weiterer-nachwuchs-geplant-40966.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen