Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Champions-League Pokal Fussball

© UEFA

12.03.2013

Vor Partie gegen Arsenal Lahm weiß um gute Ausgangslage

„Arsenal müsste drei Tore in München schießen.“

München – Philipp Lahm, Mannschaftskapitän beim FC Bayern München, weiß um die gute Ausgangslage des deutschen Rekordmeisters vor dem am morgigen Mittwoch stattfindenden Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Arsenal. „Wir wissen, dass wir eine sehr gute Ausgangslage haben. Arsenal müsste drei Tore in München schießen, das ist bisher wenigen Mannschaften gelungen“, sagte Lahm im Gespräch mit dem Fernsehsender Sport1. „Wir müssen unser Spiel durchziehen, aggressiv und mit einer guten Ordnung, dann kommen wir weiter.“

Mit Blick auf seine Offensivstärke sagte Lahm, der in der laufenden Spielzeit bereits 15 Torvorlagen gegeben hat, dass dies an der veränderten Spielweise der Bayern liege. „Die Außen können offensiver spielen, weil das Zentrum dichter ist – dank der Innenverteidiger und des defensiven Mittelfelds. Die Außen haben mehr Möglichkeiten offensiv zu agieren, das funktioniert bislang sehr, sehr gut“, erklärte der Rechtsverteidiger der Münchener.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vor-partie-gegen-arsenal-lahm-weiss-um-gute-ausgangslage-61905.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen