Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Arbeitslose in einer Arbeitsagentur

© Bundesagentur für Arbeit

30.08.2012

Grüne Von der Leyen schürt Krise am Arbeitsmarkt

Bundesministerin von der Leyen ignoriert die Signale.

Berlin – Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schürt nach Ansicht der arbeitsmarktpolitischen Sprecherin der Grünen, Brigitte Pothmer, die Krise am Arbeitsmarkt. „Zum dritten Mal in Folge steigt die Arbeitslosigkeit und die Aussichten verschlechtern sich zusehends. Trotzdem ignoriert Bundesministerin von der Leyen die Signale und schürt die Krise sogar noch, indem sie der Bundesagentur für Arbeit (BA) weiter Geld entziehen will“, kritisierte die Grünen-Politikerin am Donnerstag in Berlin.

Die BA würde dadurch ihrer Kriseninterventionsfähigkeit beraubt, glaubt Pothmer. „Das ist fahrlässig, denn auch in Deutschland schlägt immer deutlicher die Eurokrise auf die Realwirtschaft durch“, warnte die Grünen-Politikerin.

Von der Leyen müsse zudem ihre „Rotstift-Pläne bei der Arbeitsförderung“ aufgeben, forderte Pothmer. „Deutschland braucht dringend Investitionen in berufliche Qualifizierung und Weiterbildung, damit nicht das Schreckensszenario von hoher Arbeitslosigkeit bei gleichzeitigem Fachkräftemangel Realität wird“, so die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen weiter.

Die BA hatte am heutigen Donnerstag in Nürnberg mitgeteilt, dass die Zahl der Arbeitslosen im August auf 2.905.000 gestiegen ist. Das sind 29.000 Arbeitslose mehr als im Juli, allerdings 40.000 weniger als im Vorjahresmonat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/von-der-leyen-schuert-krise-am-arbeitsmarkt-56295.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Weitere Schlagzeilen