Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Vom analogen auf digitales Sat-TV umrüsten

© dapd

06.03.2012

Ratgeber Vom analogen auf digitales Sat-TV umrüsten

Abschaltung ab Ende April.

Hamburg – Fernsehzuschauer, die ihr Programm immer noch über analoges Satelliten-TV empfangen, sollten schnell umrüsten. Ab Ende April schaltet SES Astra, einer der größten Satellitenfernseher-Anbieter, sein analoges Sat-TV ab, daran erinnert die Zeitschrift Computerbild in ihrer Online-Ausgabe nochmals.

Betroffen seien einige hunderttausend Haushalte in Deutschland, deren herkömmliches TV-Gerät dann schwarz bleiben wird. Sie brauchen also spätestens Ende April ein Empfangsgerät für digitales Sat-Fernsehen oder einen Fernseher mit internem Digital-Sat-Tuner. Auch ein neuer rauscharmer Signalumsetzer Low Noise Block (LNB) für die Sat-Schüssel könnte in einigen Fällen notwendig sein.

Wer nicht genau weiß, ob er sein TV-Programm schon digital oder noch analog empfangt, sollte die Videotexttafel 198 der TV-Programme Das Erste, ZDF, RTL, Sat.1, Pro 7 oder BR aufrufen, rät Computerbild. Wenn dort eine Hinweistafel erscheint, die auf die bevorstehende analoge Satellitenabschaltung aufmerksam macht, empfängt man noch analog. Andernfalls erscheint ein Textfeld mit „Digitaler Empfang“. Kunden von großen Kabelanbietern wie Kabel Deutschland können aber weiterhin analog empfangen. Bei einigen Wohnungsbaugesellschaften sowie kleineren Netzbetreibern, die analoge Satellitensignale für ihr eigenes Kabelfernsehen umwandeln, ist der Anbieter für die Umrüstung zuständig.

Computerbild.de zufolge empfangen neue, gut ausgestattete Flachbildfernseher digitales Sat-Fernsehen direkt. Der Tuner ist in diesen Geräten bereits eingebaut. Wer nicht in ein neues TV-Gerät investieren will, braucht aber zumindest einen HD-Receiver. Einfache Geräte gibt es schon ab 60 Euro. Ein Universal LNB ist ab vier Euro erhältlich. Wer sich Austausch des LNBs nicht selbst zutraut und das lieber einem Fachmann überlässt, muss dafür weitere Kosten in Höhe von rund 60 Euro einplanen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vom-analogen-auf-digitales-sat-tv-umruesten-44220.html

Weitere Nachrichten

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

Spionagesoftware Pegasus Regierung sieht IT-Konzerne in der Verantwortung

Nach der Enthüllung der Spionagesoftware Pegasus, die sämtlich Daten auf Apples iPhone abgreift, sieht die Bundesregierung vor allem die Techkonzerne in ...

Weitere Schlagzeilen