Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder fordert europaweites Klagerecht gegen Defizitsünder

© dts Nachrichtenagentur

03.09.2011

Euro-Krise Volker Kauder fordert europaweites Klagerecht gegen Defizitsünder

Berlin – Der Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, hat zur Bewältigung der Schuldenkrise in Europa ein Klagerecht gegen Defizitsünder verlangt. „Staaten, die sich nicht an die Regeln der Haushaltsdisziplin halten, müssen künftig vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt werden können“, schreibt Kauder in einem Gastbeitrag für die „Rheinische Post“. Die Einhaltung strikter haushaltspolitischer Regeln müsse künftig von den europäischen Institutionen konsequent kontrolliert und auch sanktioniert werden, schreibt Kauder.

Darüber hinaus müsse es eine europarechtlich verbindliche Schuldenbremse für alle Mitgliedstaaten geben. „Dabei ist mehr, nicht weniger Europa die richtige Antwort auf die Krise.“ Die gemeinsame Währung Euro benötige eine streng kontrollierte Haushalts- und Finanzpolitik und müsse von einer koordinierten Wirtschaftspolitik flankiert werden, so Kauder. „Der Euro ist die einzige Währung auf der Welt, der kein einheitlicher Finanz- und Wirtschaftsraum gegenübersteht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/volker-kauder-fordert-europaweites-klagerecht-gegen-defizitsuender-27236.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Weitere Schlagzeilen