Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

29.11.2010

Vodafone baut Mobilfunknetz fürs Internet weiter aus

Düsseldorf – Das Mobilfunkunternehmen Vodafone baut das Mobilfunknetz für das Internet weiter aus. Bei 90 Prozent der Basisstationen des Unternehmens sei bereits eine Übertragungsgeschwindigkeit für das mobile Internet von 14,4 Megabit pro Sekunde möglich, sagte ein Unternehmenssprecher der Online-Ausgabe der „Frankfurter Rundschau“.

Bei jeder zweiten dieser Sendestationen seien beim Herunterladen von Daten aus dem Internet sogar 21,6 Megabit zu erreichen. Beim Hochladen ins Netz könnten bei neun der zehn Sendestationen bis zu 5,8 Megabit realisiert werden. Die Bandbreiten werden mit Weiterentwicklungen der UMTS-Technik aber auch mit dem neuen LTE-Standard erreicht.

Die Infrastruktur diene auch dazu, in dünn besiedelten Regionen ohne Breitband-Angebote über Kabel oder Festnetz, Privatkunden und Firmen einen schnellen Zugang zum Internet zu ermöglichen. Experten rechnen damit, dass in den nächsten Jahren die Nutzung des mobilen Internets massiv steigen wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vodafone-baut-mobilfunknetz-fuers-internet-weiter-aus-17493.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

MeinFernbus / Flixbus

© über dts Nachrichtenagentur

Schwämmlein Flixbus will 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will im laufenden Jahr rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren und spätestens im kommenden Jahr europaweit profitabel ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Erbschafts- und Schenkungssteuer Fischer-Chef warnt vor Ausverkauf von Familienunternehmen

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor ...

Weitere Schlagzeilen