Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.03.2010

Vierter Poker-Räuber festgenommen

Berlin – Der vierte mutmaßliche Poker-Räuber ist heute Abend festgenommen worden. Das bestätigte soeben ein Sprecher der Berliner Polizei. Nach Angaben der Behörde wurde der 19-Jährige bei seiner Ankunft am Flughafen Tegel von Beamten in Empfang genommen. Er habe zuvor über seinen Rechtsanwalt angekündigt, sich stellen zu wollen. Am Vormittag hatte die Berliner Polizei den dritten mutmaßlichen Täter ebenfalls am Flughafen Tegel festgenommen. Zwei weitere Mittäter wurden bereits in den vergangenen Tagen von den Ermittlern inhaftiert. Die vier mutmaßlichen Räuber hatten am 6. März ein internationales Pokerturnier im „Grand Hyatt“-Hotel überfallen und dabei eine Summe von rund 240.000 Euro erbeutet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vierter-poker-raeuber-festgenommen-8495.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Deutschland hat kein Problem mit Flüchtlingen

Der LINKE-Co-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft ...

MSC 2014 Wolfgang Ischinger

© Mueller / MSC / CC BY 3.0 de

Ischinger Europa droht weltpolitisch in „Kreisklasse“ zu rutschen

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der Weltpolitik. Zur Zeit ...

Weitere Schlagzeilen