Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ilkay Gündogan Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

26.02.2013

Gündogan Pokal-Spiel gegen Bayern wird Duell auf Augenhöhe

„Wir wissen, dass Bayern München jedes Jahr enorme Qualitäten hat.“

Dortmund – Ilkay Gündogan, defensiver Mittelfeldspieler bei Borussia Dortmund, rechnet damit, dass das morgige Spiel gegen den FC Bayern München im DFB-Pokal-Viertelfinale ein Duell auf Augenhöhe wird.

„Wir wissen, dass Bayern München jedes Jahr enorme Qualitäten hat“, sagte Gündogan im Gespräch mit dem Fernsehsender Sport1. Zwar hätten es die Borussen in den vergangenen zwei Jahren geschafft, vor dem deutschen Rekordmeister zu landen. Aber „in dieser Saison sieht das in der Liga ein bisschen anders aus, da marschieren sie vorneweg und stehen auch zurecht da oben. Sie haben wirklich tollen Fußball gespielt, sowohl in der Liga als auch in der Champions League“, betonte der 22-Jährige.

Gündogan glaube allerdings, dass die Münchener genauso viel Respekt vor Dortmund haben „wie wir vor ihnen. Deswegen wird es ein Duell auf Augenhöhe. Wer an dem Tag das bessere Spiel macht und die bessere Einstellung hat, der wird das Spiel auch gewinnen“, so Gündogan weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/viertelfinale-dfb-pokal-spiel-gegen-bayern-wird-duell-auf-augenhoehe-61208.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen