Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tatverdächtige stellen sich nach Angriff in Berliner U-Bahn

© Hans-Joachim Kirsche

19.10.2011

Berlin Tatverdächtige stellen sich nach Angriff in Berliner U-Bahn

Berlin – In Berlin haben sich vier Jugendliche nach einer Gewaltattacke in der U-Bahn auf ein junges Paar den Behörden gestellt. Das teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit.

Drei der Tatverdächtigen seien demnach 17 Jahre, ein vierter 18 Jahre alt. Im Stadtteil Wedding hatten die Jugendlichen in der Nacht zum Samstag einen 21-jährigen Mann attackiert, sodass dieser mit einem Nasenbeinbruch im Krankenhaus behandelt werden musste. Seine 20-jährige Freundin konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Die Tatverdächtigen hätten das Paar nach einem Taschentuch gefragt, als sie keins erhielten, beschimpften sie die beiden und attackierten den Mann schließlich. Keiner der anwesenden Fahrgäste hatte helfend eingegriffen.

In den Berliner U-Bahnen und S-Bahnen ist es in den vergangenen Monaten vermehrt zu gewalttätigen Übergriffen gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vier-tatverdaechtige-stellen-sich-nach-angriff-in-berliner-u-bahn-29761.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen