Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

30.10.2010

Vier Menschen bei Unfall auf A 9 ums Leben gekommen

Berlin – Auf der Autobahn 9 südlich von Berlin sind am Samstag bei einem schweren Unfall vier Menschen ums Leben gekommen. Informationen der Polizei zufolge seien zwei Lkw und zwei Autos nahe der Ausfahrt Beelitz-Heilstätten kollidiert. Beide Auto sollen dabei in Flammen aufgegangen sein, hieß es. Die Zahl der Verletzten sei nach Angaben der Polizei noch nicht bekannt. Infolge des Unfalls musste die A 9 in Richtung Leipzig in dem Bereich voll gesperrt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vier-menschen-bei-unfall-auf-a-9-ums-leben-gekommen-16616.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen