Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

24.06.2017

Video-Podcast Merkel nimmt Landwirte vor Pauschalurteilen in Schutz

Wo es schwarze Schafe gebe, müsse man das allerdings beim Namen nennen.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung und die Qualität der deutschen Landwirtschaft gewürdigt.

In ihrem neuen Video-Podcast sagte Merkel, sie wolle ihren Besuch beim Deutschen Bauerntag am Mittwoch (28.6.) als Bekenntnis dazu verstanden wissen, „dass wir eine starke Landwirtschaft brauchen.“ Die Landwirte leisteten eine sehr wichtige Arbeit für die Gesellschaft. Deutschland habe sehr strenge Regeln für den Betrieb der Landwirtschaft – Regeln, die immer wieder angepasst worden seien, so Merkel.

Sie sei dagegen, irgendwelche Pauschalurteile über Landwirte zu fällen. Stattdessen müsse man ihnen „ein Dankeschön“ sagen. Wo es schwarze Schafe gebe, müsse man das beim Namen nennen, sagte die Bundeskanzlerin. „Aber die überwältigende Mehrheit der Bauern tut eine wirklich wichtige Arbeit für unser ganzes Land, zumal wir alle auch regionale Produkte essen wollen.“

Im Gespräch mit dem westfälischen Landwirt Volker Dreses räumte Merkel ein, dass es notwendig sei, Bürokratie abzubauen. „Ich denke, gerade die Neuausrichtung der gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 muss hier noch mal einen Akzent setzen“, sagte Merkel weiter. In Zeiten der Digitalisierung müsse manches einfacher und unbürokratischer gehen. „Und“, so Merkel weiter, „es darf auch nicht beständig das Misstrauen hinter jeder Regelung hervorgucken.“

Allerdings brauche man zum Teil auch immer wieder strengere Vorschriften, wie das Beispiel Nitrat zeige. „Wir haben uns in den Jahrzehnten in allen Umweltvorschriften weiterentwickelt. Da bitte ich einfach auch, dass die Landwirte sehen, dass sie damit dann auch ein gutes Werk tun und dass das notwendig ist“, sagte die Bundeskanzlerin.

Beim Thema Glyphosat gab die Bundeskanzlerin zu verstehen, dass die gegenwärtige Bundesregierung hierzu keine einheitliche Haltung habe: „Die Europäische Kommission hat ja für eine bestimmte Zeit eine Entscheidung getroffen. Aber wir müssen dann noch einmal abstimmen, und das wird dann erst im Herbst, nach der Bundestagswahl, sein können“, sagte Merkel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/video-podcast-merkel-nimmt-landwirte-vor-pauschalurteilen-in-schutz-98554.html

Weitere Nachrichten

Stromzähler

© über dts Nachrichtenagentur

"Mieterstrom" Bundestag beschließt Förderung

Der Bundestag hat am Donnerstag mit den Stimmen der Großen Koalition eine neue Förderung von sogenanntem "Mieterstrom" beschlossen. Solarstrom soll künftig ...

Polizistin

© über dts Nachrichtenagentur

AfD-WhatsApp-Gruppe Bundespolizei und Zoll ermitteln wegen Chats

Die Bundespolizeidirektion Pirna und der Zoll haben jeweils Disziplinarverfahren gegen zwei Mitarbeiter aus Sachsen-Anhalt eröffnet, die sich in einer ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Freiheitsstrafe bis zu zehn Jahren Bundestag beschließt härtere Strafen für Wohnungseinbrüche

Der Bundestag hat am Donnerstag wie erwartet mit den Stimmen der Großen Koalition härtere Strafen für Wohnungseinbrüche beschlossen. Künftig kann ...

Weitere Schlagzeilen