Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

26.10.2013

Video-Podcast Merkel hörte in ihrer Jugend „Westsender“

Das Radio habe für sie „eine sehr große Bedeutung“ gehabt.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in ihrer Jugend Westsender wie SFB, RIAS und Deutschlandfunk gehört. Das Radio habe für sie „eine sehr große Bedeutung“ gehabt und die Westsender hätten sie „sehr begleitet“, sagte Merkel am Samstag in ihrem neuen Video-Podcast. Auch heute noch höre sie gerne Hörspiele und Berichte sowie Klassik-Sender. Beim Frühstück höre sie die politischen Morgenmagazine, sagte Merkel. Sehr spannend finde sie auch die Bundesliga-Konferenzschaltungen, die sie ab und an verfolge.

Die Bundeskanzlerin widerspricht zudem der Einschätzung, der Hörfunk sei zu einem reinen Unterhaltungsmedium geworden und bescheinigt ihm „nach wie vor eine sehr große Bedeutung“. Als besonders wichtig erscheine dabei, dass auch lokale Ereignisse gut abgebildet werden könnten. „Wir haben ja heute sehr, sehr viele Rundfunksender, die auf Regionen konzentriert sind, und Menschen hören besonders gerne etwas über ihre eigene Umgebung“, so die Einschätzung der Kanzlerin.

Dabei sei auch die Verbreitung der Radiosender via Internet ein Gewinn, beispielsweise für Menschen, die auf Reisen ihren heimischen Sender hören wollen oder für Menschen, die sich gerne über andere Länder informieren möchten. Radiosender gibt es in Deutschland seit mittlerweile 90 Jahren.

Am 29. Oktober 1923 nahm der erste Hörfunksender Deutschlands in Berlin seinen Betrieb auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/video-podcast-merkel-hoerte-in-ihrer-jugend-westsender-67054.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen