Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

20.09.2014

Merkel Anreize für mehr Investitionen schaffen

Privates Kapital soll in die Hand genommen werden.

Berlin – Die Bundeskanzlerin will das Wachstum durch Investitionen in die Infrastruktur, eine solide Haushaltspolitik und Bürokratieabbau sichern. Für Investitionen will sie auch privates Kapital mobilisieren, so Bundeskanzlerin Angela Merkel in Ihrem neuen Video-Podcast.

Merkel: „Wir haben natürlich besonders dann Wachstum, wenn auch wirklich investiert wird, zum Beispiel in alle Bereiche der Infrastruktur. Wir wissen zum Beispiel, wenn es um den Ausbau von Stromnetzen geht oder von digitalen Netzen, dass die Anleger von Kapital wollen, dass sie auch berechenbare Renditeerwartungen haben. Das heißt, es geht darum, die politischen Rahmenbedingungen zusammen mit den privaten Investoren so zu gestalten, dass wirklich privates Kapital, was ja vorhanden ist, auch in die Hand genommen wird und in die für uns notwendige Infrastruktur investiert wird.“

Keine neuen Regulierungen

„Ich glaube, sie müssen nicht mit weiteren Regulierungen rechnen. Ich stehe einer Anti-Stress-Verordnung sehr kritisch gegenüber. Wir haben Schwerpunkte gesetzt – und darüber haben wir ja jetzt auch schon gesprochen –, die gehen in den Bereich der Investitionen, die gehen in den Bereich eines ausgeglichenen Haushalts. Das ist die beste Zukunftsvorsorge“, so die Kanzlerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/video-merkel-anreize-fuer-mehr-investitionen-schaffen-72427.html

Weitere Nachrichten

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz gegen Große Koalition nach Bundestagswahl

Der SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hat sich von einer möglichen Großen Koalition unter Führung von Bundeskanzlerin Merkel, nach der ...

Weitere Schlagzeilen