Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Victoria von Schweden zur beliebtesten Prinzessin gewählt

© Bengt Nyman, Lizenz: dts-news.de/cc-by

10.01.2012

Umfrage Victoria von Schweden zur beliebtesten Prinzessin gewählt

Berlin – Victoria von Schweden ist die Lieblingsprinzessin der deutschen Frauen.

Das zeigt eine Forsa-Umfrage des Magazins „Frau Im Spiegel“. Platz zwei der Umfrage belegt Máxima der Niederlande, die für ihre Lebensfreude bekannt ist. Sie wird besonders von den über 60-Jährigen gemocht.

Die Prinzessinnen-Bronzemedaille holt sich Catherine, Herzogin von Cambridge. Unter den 14- bis 29-Jährigen wählten 35 Prozent Catherine zu ihrer Favoritin. Den vierten Platz im Ranking belegt Mette-Marit von Norwegen, die sich 2011 nur selten in der Öffentlichkeit zeigte.

Auf den weiteren Rängen folgen Mary von Dänemark mit vier Prozent, Letizia von Spanien mit drei Prozent sowie Charlène von Monaco und Mathilde von Belgien mit jeweils einem Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/victoria-von-schweden-zur-beliebtesten-prinzessin-gewaehlt-33392.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen