Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Victoria und David Beckham verkaufen Villa in England

© dts Nachrichtenagentur

06.09.2010

Victoria und David Beckham verkaufen Villa in England

London – Die britische Popsängerin Victoria Beckham und ihr Ehemann David wollen angeblich ihr Anwesen in der zentralenglischen Grafschaft Hertfordshire verkaufen. Wie die britische Boulevard-Zeitung „Sunday Mirror“ berichtet, könnte der Preis für die auch unter dem Namen „Beckingham Palace“ bekannte Villa bei umgerechnet bis zu 21 Millionen Euro liegen.

Das Paar, das drei Kinder hat, wolle nach dem Verkauf der Villa dauerhaft in den Vereinigten Staaten wohnen. Mit dem Erlös der Verkaufs würden die Beckhams eine Stadtwohnung in London erstehen wollen. Victoria Beckham, geborene Adams, ist seit 1999 mit dem englischen Nationalspieler David Beckham verheiratet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/victoria-und-david-beckham-verkaufen-villa-in-england-14415.html

Weitere Nachrichten

Mutter mit zwei Kindern

© über dts Nachrichtenagentur

Gutachten Weniger Aufstiegschancen für Kinder aus benachteiligten Familien

Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass Teile der Bevölkerung allein durch ihre Herkunft von der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland abgehängt ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Ditib Islamverband verteidigt Absage an Anti-Terror-Demo in Köln

Der Generalsekretär des Islamverbands Ditib, Bekir Alboga, hat die Absage des islamischen Dachverbands bei einer Großdemo gegen Terrorismus in Köln verteidigt. ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Zahl der Toten nach Londoner Hochhausbrand steigt auf 30

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London ist die Zahl der Toten auf 30 gestiegen. Das teilte die Londoner Polizei am Freitag mit. ...

Weitere Schlagzeilen