Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Magath stellt Bundesliga-Rekord auf

© dapd

04.02.2012

VfL Wolfsburg Magath stellt Bundesliga-Rekord auf

Neuzugang gibt sein Debüt.

Wolfsburg – Mit der Aufstellung des Ivorers Ibrahim Sissoko hat Trainer Felix Magath einen neuen Rekord in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Der Neuzugang von Academica Coimbra gab gegen Borussia Mönchengladbach sein Debüt für den VfL Wolfsburg und war damit der 36. Profi, der für den Werksklub in dieser Saison zum Einsatz kam.

Eine derartig hohe Fluktuation von Spielern hatte in der 48-jährigen Geschichte der Liga noch kein Verein. Magath übertrumpfte damit seine eigene Bestmarke. In der Saison 2000/01 hatte er bei Eintracht Frankfurt 35 Spielern Einsatzzeit verschafft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vfl-wolfsburg-magath-stellt-bundesliga-rekord-auf-38019.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen