Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

02.07.2010

VfL Wolfsburg bestätigt Verpflichtung von Arne Friedrich

Wolfsburg – Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat heute die Verpflichtung von Abwehrspieler Arne Friedrich bestätigt. Zuvor hatten bereits mehrere deutsche Medien über den Transfer spekuliert. Der 31-jährige Nationalspieler wechselt von Absteiger Hertha BSC in die Autostadt und erhält dort einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2013.

„Arne wird der Mannschaft nicht nur als erfahrener und leistungsstarker Spieler, sondern auch als Persönlichkeit gut tun. Er wird uns sicher dabei helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, erklärte VfL-Manager Dieter Hoeneß. Die Ablösesumme soll Medienberichten zufolge angeblich bei mindestens zwei Millionen Euro liegen. Friedrich bestritt zwischen 2002 und 2010 insgesamt 231 Bundesligaspiele für Hertha BSC.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vfl-wolfsburg-bestaetigt-verpflichtung-von-arne-friedrich-11475.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen