Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Verwirrter Mann richtet 120.000 Euro Sachschaden an

© dts Nachrichtenagentur

18.12.2011

Polizeimeldung Verwirrter Mann richtet 120.000 Euro Sachschaden an

Göttingen – Ein 31 Jahre alter Mann hat am Samstag in Niedersachsen und Thüringen einen Sachschaden von circa 120.000 Euro angerichtet.

Wie die niedersächsische Polizei mitteilte, zerschlug der Mann in Duderstadt bei Göttingen mit einer Axt bei insgesamt zwölf Neuwagen die Heckscheiben und die Scheibe der Eingangstür zu den Verkaufsräumen eines Autohauses. Anschließend entfernte er sich vom Tatort und zerstörte auf einem Tankstellengelände einen Bezahlautomaten. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes zerschlug er die Scheiben eines weiteren PKW vollständig.

Der Mann fuhr dann anschließend weiter nach Thüringen und beschädigte dort bei mehreren Autohäusern in Heiligenstadt, Leinefelde und Nordhausen weitere PKW durch Einschlagen der Scheiben. Der 31-jährige wurde in Nordhausen vorläufig festgenommen und in die Psychiatrie eingeliefert. Das Motiv des Mannes ist noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verwirrter-mann-richtet-120-000-euro-sachschaden-an-31629.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen